Das Licht kam in die Welt - Musikalisches Krippenspiel in Schleiz

Am Nachmittag des 4. Advent waren Geschwister und Gäste herzlich zu einem Krippenspiel der besonderen Art in die Neuapostolische Kirche Schleiz eingeladen. Etwa 40 Mitwirkende gestalteten die Weihnachtsgeschichte in moderner Inszenierung und mit viel Musik.

Die Rahmenhandlung bildete ein Gespräch zwischen Oma und Enkelsohn, wie es in heutiger Zeit kurz vor Weihnachten ablaufen könnte. Oma versucht, ihr Enkelkind für die biblische Weihnachtsgeschichte zu begeistern und der Teenager führt seine Großmutter in die Geheimnisse des World Wide Web ein.

Die einzelnen Szenen der Geburt Jesu wurden dann von verschiedenen großen, kleinen und ganz kleinen Schauspielern in liebevoll gestalteten Kostümen dargestellt. Dazwischen erklangen jeweils passende Musikstücke durch Kinderchor, Solisten, Klavier, Flöten- und Streichorchester sowie den Gemeindechor.

Das begeisterte Publikum applaudierte am Ende minutenlang in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche und lobte die hervorragenden Leistungen aller Mitwirkenden. Die Spenden der Zuhörer am Ausgang sollen teilweise einem Kinderhospiz zu Gute kommen.