Tolle Begrüßung - Vorzügliche Versorgung

Hildesheim. Auf ihrer Fahrt zum Jugendtag 2007 in Hannover wurden die über 160 Jugendlichen aus dem Kirchenbezirk Plauen von den Glaubensgeschwistern der Gemeinde Hildesheim mit Mittagessen versorgt. Für die herzliche Begrüßung und die gute Verpflegung waren die Jugendlichen sehr dankbar.

Dank an die Gastgeber-Gemeinde Hildesheim

Plauen/Hildesheim. Am Samstag, dem 8. September 2007 traten über 160 Jugendliche aus dem Kirchenbezirk Plauen bereits vor 5 Uhr morgens ihre geplante Reise nach Hannover zum Jugendtag an. Die vier gecharterten Reisebusse holten die Jugendtagsteilnehmer an den Gemeindestandorten des Vogtlandes ab und trafen um 6:45 Uhr am Sammelpunkt Schleiz ein. Von dort ging es im Konvoi nach Hildesheim zur "Gastgeber-Gemeinde".

Pünktlich um 12:00 Uhr kamen die Busse an der Hildesheimer Kirche an. Mit einem großen Spruchband begrüßten die Hildesheimer Glaubensgeschwister die neuapostolische Jugend aus dem Vogtland. Trotz des regnerischen Wetters herrschte unter den Jugendlichen beste Stimmung. Im Eingangsbereich der Kirche überraschte der Gospelchor der Gemeinde Hildesheim die Ankommenden mit einem Liedvortrag.

In der Kirche wechselten dann der Vorsteher der Gemeinde Hildesheim, Bezirksevangelist Siegfried Falk, und der Jugendbeauftragte des Bezirkes Plauen, Priester Thomas Götze, herzliche Begrüßungsworte.

Nach dem Dankgebet waren nach kurzer Zeit alle weit gereisten Jugendlichen mit einer gehaltvollen Goulaschsuppe, verschiedenen Salaten, Obst und Getränken versorgt. Abschließend war noch Zeit für eine Besichtigung der schönen Hildesheimer Kirche.

Spontan ergaben sich unter den jungen Geschwistern viele Kontakte. Gemeinsam sang man die beiden Gospels "Heaven is a wonderful place" und "This little light of mine".

Dann ging es in großer Vorfreude auf den Jugendtag mit den Bussen auf die letzte Wegstrecke zur Unterkunft in die Integrierte Gesamtschule Linden in Hannover.

Auf diesem Wege bedankt sich die neuapostolische Jugend des Vogtlandes sehr herzlich bei den Hildesheimer Glaubensgeschwistern für ihre liebevolle Fürsorge.

Text: U.S./Fotos: U.S./T.Z.

Eindrücke...